in konkret November 2009

Mit Jamaica gegen die Atomwirtschaft? Über Atommüll und schwarzgrüngelbe Bündnisse sprach KONKRET mit dem Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Bundesumweltminister a.D. Jürgen Trittin.
 
von Konkret
 
an Konkret
 
Gremlizas Kolumne
 
Herrschaftszeiten von Stefan Frank
 
»Verfluchung der Deutschen (weil die Deutschen nicht der Rede wert sind)« war der Arbeitstitel eines Fragment gebliebenen Textes, an dem die Schriftstellerin Gisela Elsner angesichts der »friedlichen Revolution« in der DDR und der von ihr so genannten deutsch-deutschen »Verschweinigungsverschweinung« gearbeitet hat. KONKRET veröffentlicht erstmals Auszüge dieses Textes aus Elsners Nachlaß, die im Januar und Februar 1990 entstanden sind. Im Mai 1992 nahm Gisela Elsner sich das Leben.
 
Wie läßt sich das miserable Abschneiden der SPD bei der Bundestagswahl verstehen?
 
Wie der Vorsitzende der saarländischen Grünen der CDU einmal ein Angebot machte, das die nicht ablehnen konnte.
 
LINKS & RIGHTS von Elke Wittich
 
Bitte vergleichen Sie: das allgemeine Einverständnis mit dem sozialdemokratischen Wortbruch in Thüringen (Schwarzrot) und dem grünen Wortbruch im Saarland (Schwarzgrün) mit der allgemeinen Empörung über den letztjährigen Wortbruch der Sozialdemokratin Ypsilanti in Hessen.
 
Schweinereien mit Gütesiegel: In der Autoindustrie lesen die Betriebsräte den Managern jeden Wunsch von den Augen ab. Und umgekehrt.
 
Warum die NPD das Erstarken der Straßennaziszene nicht in Wahlerfolge umsetzen kann.
 
Frankreichs Nazis kriegen die Krise.
 
Europa rüstet auf: im Inneren zwecks Kontrolle und Steuerung der Migration, nach außen zwecks Bekämpfung der »unteren Milliarde« der Menschheit, die den hiesigen Wohlstand gefährden könnte.
 
Europa rüstet auf: im Inneren zwecks Kontrolle und Steuerung der Migration, nach außen zwecks Bekämpfung der »unteren Milliarde« der Menschheit, die den hiesigen Wohlstand gefährden könnte.
 
Allianz mit Massenmördern oder Bombardements aus der Ferne? Der Westen diskutiert die desolate Lage in Afghanistan.
 
In ihrem Buch Dead Aid fordert Dambisa Moyo die Einstellung der Entwicklungshilfe und begeistert damit autoritäre Neoliberale.
 
Der Bericht des UN-Menschenrechtsrats über vermeintliche oder tatsächliche Verstöße Israels gegen die Menschenrechte ist eine Anklageschrift gegen den jüdischen Staat, die sich auf dubiose Expertisen antiisraelischer NGOs stützt.
 
Zur Vorgeschichte des Verfahrens gegen Iwan Demjanjuk, das im November in München eröffnet werden soll: Vor 33 Jahren wurden vor dem Hamburger Landgericht die SS-Männer freigesprochen, die Demjanjuk zum Massenmörder ausgebildet hatten.
 
Kunst & Gewerbe
 
Kunst & Gewerbe
 
Kunst & Gewerbe
 
Heut im Rückblick: Ein Szenario von 600 Millionen n. Chr.
 
Kultur-Kolumne
 
Von Dreadlocks zum androgynen Look, vom Sexismusverdikt zu Post Porn Politics: Wie sexy ist die Linke? Ein Aufruf zum Queerdenken
 
Wenn der Verstand völlig stillsteht – die Dummheit und das Sexual. Folge 9 eines Vademecums zur Dummheitsforschung.
 
LOOKING FOR ERICRegie: Ken Loach; mit Steve Evets, Eric Cantona; Großbritannien u.a. 2009 (Delphi); 116 Minuten; ab 5. November im Kino
 
DER INFORMANTRegie: Steven Soderbergh; mit Matt Damon, Scott Bakula; USA 2009 (Warner); 108 Minuten; ab 5. November im Kino
 
TSAHALRegie: Claude Lanzmann; mit Amos Oz, Ariel Sharon; Frankreich/Deutschland 1994 (Absolut Medien); 290 Minuten; DVD
 
KAPITALISMUS: EINE LIEBESGESCHICHTERegie: Michael Moore; mit Michael Moore; USA 2009 (Concorde); 127 Minuten; ab 12. November im Kino
 
Geschichte wird medial verwurstet: Drei Anwälte der Apo erzählen Schwänke aus ihrem Leben.
 
Die Ausstellung »Kunst und Kalter Krieg« eröffnet ein malerisches Heimatmuseum, in der eine antiinternationalistische Idee der Abstraktion und ein national verstandener Realismus gemeinsam für den Seelenfrieden einer wiedervereinigten Staatskunst sorgen.
 
Wie Lea Rosh, der Dietz-Verlag und die Berliner Rechtsmedizin ein sozialistisches Idol reanimieren wollen.
 
Anti-Pop Consortium - FLUORESCENT BLACK Big Dada/Rough Trade
 
Chra – DERIVE Bonnie Li/Frau Herz & Alloy Alloy/ Stereonucleose (12 Inch) Comfortzone
 
The Hidden Cameras - ORIGIN: ORPHAN Arts & Craft/Alive
 
Barbra Streisand - LOVE IS THE ANSWER Sony Music
 
Daß man beim »Beat-Club« auch was lernen konnte, dafür sorgten die Filmbeiträge. Vierter und letzter Teil einer Expedition ins Reich der Haarmenschen.
 
Najem Wali - REISE IN DAS HERZ DES FEINDES Ein Iraker in Israel. Aus dem Arabischen von Imke Ahlf-Wien. Hanser, München 2009, 240 Seiten, 17,90 Euro
 
Wolfgang Wippermann - DÄMONISIERUNG DURCH VERGLEICH DDR und Drittes Reich. Rotbuch, Berlin 2009, 128 Seiten, 9,90 Euro
 
Jo Lendle - MEIN LETZTER VERSUCH, DIE WELT ZU RETTEN DVA, München 2009, 256 Seiten, 19,95 Euro
 
Gisela Elsner – FLIEGERALARMHerausgegeben von Christine Künzel. Nachwort von Kai Köhler. Verbrecher-Verlag, Berlin 2009, 284 Seiten, 14 Euro
 
Ist Brian W. Aldiss’ Terror der letzte Science-fiction-Roman?