in konkret Dezember 2007

Ein Gespräch mit Volker Beck, dem menschenrechtspolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion der Grünen, über die Verfolgung von Homosexuellen im Iran und in Saudi-Arabien.
 
von Konkret
 
an Konkret
 
Gremlizas Kolumne
 
Herrschaftszeiten von Stefan Frank
 
Chinas Kommunisten möchten die katastrophalen Folgen des rasanten Wirtschaftswachstums durch Umweltschutzmaßnahmen in den Griff bekommen.
 
KLEIN-BÜRGER von Felix Klopotek
 
Anders als die jüngsten Zwischenfälle an der türkisch-irakischen Grenze glauben machen könnten, spielt die PKK bei der Beantwortung der »Kurdenfrage« nur eine marginale Rolle. Ganz im Unterschied zu den Kurden im Irak.
 
Anders als hierzulande mancher hofft, wird auch der neue polnische Premier Donald Tusk gegenüber deutschen Ansprüchen hart bleiben.
 
Im Januar beginnen die US-Vorwahlkämpfe. Ein Überblick über die republikanischen Präsidentschaftskandidaten.
 
Rechtzeitig zur neuen Nahostkonferenz hat sich Israels Verhandlungsposition deutlich verbessert.
 
Die nun zugängliche Begründung der Urteile gegen Brigitte Mohnhaupt und Christian Klar aus dem Jahr 1985 läßt mehr Fragen offen als sie beantwortet.
 
TRAUERSALAMANDER
 
Zu früh gefreut: Nach dem angeblich wirklich letzten Akt der »Wiedergutmachung« – den Zwangsarbeiterentschädigungen – werden aus Israel neue Forderungen an Deutschland gestellt.
 
Nachdem vor zweieinhalb Jahren die IG Metall die deutsche Wirtschaft von blutsaugenden Mücken aus Amerika bedroht sah (siehe KONKRET 6/05), ruft nun die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi das Finanzkapital in Form der Heuschrecke zum Grundübel des Kapitalismus aus. Mit vorhersehbaren Folgen.
 
Für den Unternehmer und inoffiziellen Führer der rechten Schweizerischen Volkspartei (SVP), Christoph Blocher, besteht »wahre Freiheit« darin, »das zu tun, was man muß«. Seine Partei hat er bereits wie eine Armee organisiert, nun soll das ganze Land daran glauben – bei den Parlamentswahlen Ende Oktober hat die SVP ihre Position als stärkste Partei des Landes ausgebaut.
 
Joschka Fischer meldet sich zurück – als Gründungsmitglied eines europäischen Polit-Think-tanks und Memoirenschreiber.
 
»LE PRÉSIDENT CANNIBALE« von Bernhard Schmid
 
Kunst & Gewerbe
 
Claus Jacobi: Die menschliche Springflut. Berlin 1969
 
Kultur-Kolumne
 
Wie zieht sich ein »Bild«-Chef aus der Affäre, wenn er Moral predigt, ohne seine Tätigkeit als europaweit führender Puff-Journalist verleugnen zu können?
 
Zwei Biographen versuchen dem großen Schriftsteller und Geheimnistuer Joseph Conrad anläßlich seines 150. Geburtstags auf die Spur zu kommen.
 
Horst Denkler - WERKRUINEN,LEBENSTRÜMMERLiterarische Spuren der »verlorenen Generation« des Dritten Reiches. Max Niemeyer, Tübingen 2006, 250 Seiten, 54 Euro
 
Michael Lentz - PAZIFIK EXILFischer, Frankfurt a. M. 2007, 464 Seiten, 19,90 Euro
 
Stephan Resch - PROVOZIERTES SCHREIBENDrogen in der deutschsprachigen Literatur seit 1945. Peter Lang, Frankfurt a. M. 2007, 400 Seiten, 56,50 Euro
 
Nicolas Born - BRIEFE 1959 – 1979Hg. von Katharina Born. Wallstein, Göttingen 2007, 632 Seiten, 34 Euro
 
Ihre Krimis sind eine letzte Hommage an ein Empire, dessen Zeit vor den Augen der Autorin ablief – Dorothy L. Sayers zum 50. Todestag.
 
In den unteren Fußballigen kommt es immer wieder zu antisemitischen Vorfällen. Homosexuelle bleiben unsichtbar, und das ist auch besser so – für sie.
 
WARUM MÄNNER NICHT ZUHÖREN UND FRAUEN SCHLECHT EINPARKENRegie: Leander Haußmann; mit Benno Fürmann, Jessica Schwarz; BRD 2007 (Constantin); 103 Minuten; seit 29. November im Kino
 
ELVIS LEBT. UND SCHMIDT KANN ES BEWEISENRegie: Harald Schmidt; mit Harald Schmidt. ZDF Theaterkanal
 
HUNTING PARTYRegie und Buch: Richard Shepard; mit Richard Gere, Diane Kruger; USA 2007 (Central); 103 Minuten; seit 29. November im Kino
 
SHOAHRegie: Claude Lanzmann; mit Abraham Bomba, Jan Karski, Filip Müller, Simon Srebnik, Rudolf Vrba; Frankreich 1985; 566 Minuten; 4 DVDs mit Booklet (Absolut Medien/Arte Edition)
 
Eine Frankfurter Ausstellung zeigt, daß die abstrakte Malerei keine Erfindung des 20. Jahrhunderts gewesen ist.
 
Radiohead - IN RAINBOWS Download unter www.inrainbows.com
 
Celebration - THE MODERN TRIBE 4 AD/Beggars Group/Indigo
 
Arnold Schönberg - DEAR MISS SILVERS Originalaufnahmen 1931 – 1951. 2 CDs. Supposé
 
Glenn Gould - THE COMPLETE ORIGINAL JACKET COLLECTIONJubiläumsedition. 80 CDs. Sony/BMG
 
Mit dem Speckpater im Reich des Bösen. Teil 2 einer autobiographischen Reise in die Lektürewelt eines Meßdieners.