in konkret Dezember 2005

»Wenn Herr Raddatz ein Haßprediger und Lügner ist, dann möge der allmächtige Schöpfer ihn für seine Verbrechen bestrafen«, hieß es in einem über die islamistische Internetseite »Muslim-Markt« verbreiteten »Gebet« eines gewissen Özuguz, das Islamwissenschaftler für einen Mordaufruf halten. KONKRET sprach mit dem promovierten Orientalisten Hans-Peter Raddatz über die Macht des politischen Isalm
 
von Konkret
 
an Konkret
 
Der Westen fängt Feuer von Hermann L. Gremliza
 
Herrschaftszeiten
 
Die Krawalle in den französischen Trabantenstädten sind die Antwort auf die Territorialisierung der sozialen Frage.
 
Wie Deutschlands erfolglosester Politiker gegen Sozialterroristen kämpft.
 
Welche wirtschafts- und steuerpolitischen Maßnahmen plant die Regierung Merkel, und welche Folgen werden sie haben?
 
Bisky, Müntefering, Nahles, Stoiber:Verrückte gesellschaftliche Situationen entladen sich in Sperenzchen.
 
Ein gern unterschätztes Projekt: Die große Koalition neoliberalisiert den Föderalismus.
 
Ein Bericht vom Rande des Nürnberger Prozesses.
 
Die Hinweise des polnischen Präsidenten Kaczynski auf offene Reparationsforderungen an Deutschland haben hierzulande Kopfschütteln und Empörung ausgelöst. Dabei sind sie mehr als berechtigt.
 
Im Alter von 92 Jahren ist der langjährige Sprecher der Sudetendeutschen Landsmannschaft Walter Becher gestorben. Erich Später würdigt sein Lebenswerk
 
Glosse
 
Warum ein politischer Mord, der auf das Konto Syriens geht, und die iranische
 
Glosse
 
Und wie man das verwechseln kann, wenn es um Israel geht.
 
Im Dezember sollen die abschließenden Verhandlungen über die Zukunft des Kosovos beginnen. Sie laufen auf eine konditionierte Unabhängigkeit des Protektorats hinaus.
 
Eine Erzählung
 
Was bedeutet der Schuldenerlaß für die Dritte Welt?
 
Wie die Deutschen an der »Demokratisierung«Weißrußlands arbeiten.
 
Verkauft, geschlagen, mißhandelt, ermordet durch männliche Verwandte – Frauenschicksale zwischen Berlin und Ankara.
 
Glosse
 
Am 1. Dezember feiert der Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Woody Allen seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlaß fragte die KONKRET-Redaktion sich und andere nach dem Lieblings-Woody-Allen-Film. Hier sind die Antworten:
 
Vor rund 153 Jahren starb der allzu unsterbliche Turnvater Friedrich Ludwig JahnKrummes Jubiläum (Folge 11)
 
Kunst & Gewerbe
 
Kultur-Kolumne
 
Von drei neuen Graphik Novels über Antisemitismus und die Shoah sind zwei Meisterwerke.
 
Links & Rights von Peter Kusenberg
 
Keiji Nakazawa: Barfuß durch Hiroshima.
 
A. L. Kennedy: Paradies. Wagenbach, Berlin 2005, 362 Seiten, 22,50 Euro
 
Michel Houellebecq: Die Möglichkeit einer Insel. Dumont, Köln 2005, 446 Seiten, 24,90 Euro
 
Zsuzsa Bánk: Heißester Sommer. S. Fischer, Frankfurt a. M. 2005, 152 Seiten, 15,90 Euro
 
Moishe Postone: Deutschland, die Linke und der Holocaust. Herausgegeben von der Initiative kritische Geschichtspolitik, Berlin. Ca ira, Freiburg 2005, 215 Seiten, 18 Euro
 
Gretel Adorno/Walter Benjamin: Briefwechsel 1930-1940. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2005, 433 Seiten, 26,90 Euro
 
Michael Wex: Die Abenteuer des Micah Mushmelon, kindlicher Talmudist. Wagenbach, Berlin 2005, 100 Seiten, 8,90 Euro
 
Die Sehnsucht nach Intimisierung macht auch vor dem großen Theoretiker nicht halt. Nun sind die Familienalben von Laura und Jenny Marx veröffentlicht worden.
 
Heino Jaegers Welt der Sprachexkursionen und der Malerei läßt sich jetzt mit Hilfe eines Werkatlasses erkunden.
 
Auch zum 30. Todestag lassen diverse Neuerscheinungen Hannah Arendt als Totalitarismustheoretikerin auferstehen – doch es gibt auch Überraschungen.
 
Schattenväter
 
Lücke im System
 
Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia
 
King Kong und die weiße Frau
 
Schaulust und Schauschrecken – Die große Werner-Nekes-Ausstellung in Hamburg-Altona.
 
Die Hamburger Kunsthalle zeigt eine eindrucksvolle Auswahl von Gemälden des englischen Malers Francis Bacon.
 
Flanger: Spirituals. Nonplace/ Groove Attack
 
Andrew Hill: Judgment! Blue Note/Emi
 
Liz Janes & Create (!): Dito. Asthmatic Kitty/CargoCastanets: First Lights Freeze. Asthmatic Kitty/Cargo
 
Babyshambles: Down in Albion. Rough Trade
 
Über die Mittelmaß-Pädagogik der Donata Elschenbroich.