in konkret September 1998

Mit dem Beitrag eines Mitarbeiters des Nazis-Blattes »Junge Freiheit« hat das »Neue Deutschland« eine Debatte zum Thema »Wie national muß die Linke sein?« eröffnet. Jürgen Elsässer sprach darüber mit der PDS-Bundestagskandidatin Angela Marquardt
 
von Konkret
 
an Konkret
 
A-Bomben-Stimmung von Hermann L. Gremliza
 
Herrschaftszeiten
 
Zu Besuch beim Personal der Republik. Eine Revue aus Anlaß der Bundestagswahl
 
Zwei neue Biographien bemühen sich um die rechte Statur von Joseph Martin Parzifal Fischer
 
Über die Komplexität dieser Welt nicht nur als Wille und Vorstellung
 
Ob er nun Regierungschef bleiben wird oder nicht - in den neuesten Kohl-Biographien begegnet uns ein Held, der längst sein eigenes Standbild ist
 
In diesen Tagen erscheint als Band 17 der konkret-texte-Reihe Jürgen Elsässers »Braunbuch DVU«. Daraus veröffentlichen wir hier zwei Abschnitte, die den Zusammenhang von industrieller Modernisierung und Alt. und Neo-Nazismus untersuchen
 
Die PDS hat die Selbstregulierungskräfte des Marktes als Vorbedingung sozialer Freiheit entdeckt
 
Der designierte Innenminister des Bundeskanzlers in spe hat Manfred Kanther längst rechts überholt
 
Effizient ineinander greifen die Rädchen der Abschiebemaschinerie. Dicht gewoben ist das Netz von Instanzen und Gesetzen, kaum zu überbieten sind Borniertheit und Brutalität gegen die Opfer
 
Ein Kopftuch vereint Islamisten und Deutsch-Nationalisten
 
Wie der »Taz«-Reporter Erich Rathfelder im Kosovo ein Massengrab roch und die Weltpresse einige Tage lang Atem und Verstand anhielt
 
Das Massengrab
 
Deutsche Gerichte machen vor, was der Gesetzgeber sich noch nicht traut: die Legalisierung der Euthanasie
 
In den 60er und 70er Jahren galt der »islamische Sozialismus« der algerischen Befreiungsbewegung FLN der internationalistischen Linken als Musterbeispiel für die Entwicklung von Trikont-Ländern. Heute zeigt sich, daß das ein Fehler war
 
Eine unendliche Geschichte: der Widerstand und das »andere Deutschland«
 
In diesem Sinne - Selige Ustaschen von Peter Fasel
 
In diesem Sinne - Dopium des Volkes von Michael Schilling
 
In diesem Sinne - Steilvorlage von Wolf-Dieter Vogel
 
Kunst & Gewerbe von Rayk Wieland
 
Wiehern für Schröder von Joachim Rohloff
 
»In der Berberregion Algeriens droht der offene Bürgerkrieg«: Interview mit dem Filmemacher Abderrahmane Bouguermouh aus Algerien. Mit einer Einleitung zu Geschichte und Vorgeschichte seines Films »La Colline Oubliée«
 
Am 16. Juli wurde in Osnabrück das Felix-Nussbaum-Haus eröffnet, das die Sammlung von 140 erhaltenen Werken des in Auschwitz ermordeten Malers aufnimmt. Entworfen hat das Gebäude der amerikanische Architekt Daniel Libeskind - und zwar nicht nur als schlichte Galerie
 
Was passiert, wenn politisierte Ikonographie die Limits des Public Private Partnership testet? Das Siemens Kulturprogramm zensiert eine Malereiausstellung im Westfälischen Kunstverein in Münster
 
Ein Briefwechsel aus Anlaß der »Pilgerreise nach Bargfeld« von Peter Hacks
 
PILGERREISE NACH BARGFELD
 
Film & Theater von Kay Sokolowsky
 
Melodie & Rhythmus von Holm Friebe
 
Dokument eines Lehrer-Schüler-Verhältnisses. der Briefwechsel zwischen Theodor W. Adorno und Alban Berg