in konkret Juni 1998

Der Immunitätsausschuß des Bundestags hat mit 15 gegen 2 Stimmen beschlossen, daß Gregor Gysi, der Chef der PDS-Bundestagsgruppe, Inoffizieller Mitarbeiter (»IM«) des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit gewesen sei. Der Berliner Rechtshistoriker Uwe Wesel ist einer der wenigen, die gegen den Beschluß fachliche Einwände erhoben haben. KONKRET sprach mit Professor Wesel über einen Fall von amtlichem Rufmord
 
von Konkret
 
an Konkret
 
Verfolgung und Wahn von Hermann L. Gremliza
 
Herrschaftszeiten
 
Was hat der Untergang des Bauerntums mit der Revolte von 1968 zu tun? Nichts. Viel
 
Die Frankfurter Schule hat auf die Apo viel weniger Einfluß gehabt, als die 68er-Mythologen glauben. Nur Hans-Jürgen Krahl hat aus der Kritischen Theorie Schlüsse gezogen, die, wären sie politische Praxis geworden, den Umschlag der Studentenbewegung in eine nationalistische und antisemitische Veranstaltung vielleicht verhindert hatten
 
Über einen Versuch, den Fall der 68er noch Aktenlage zu entscheiden
 
Der Wahlerfolg der DVU in Sachsen-Anhalt belohnt ihren Vorsitzenden Gerhard Frey für 40 Jahre im Dienst des Neo-Nazismus und des Handels mit braunen Devotionalien
 
Der Stimmenzuwachs der DVU bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt verdanke sich, heißt es, Protestwählern. Gegen was aber sollten sie protestiert haben?
 
Eine Biographie des SS-Führers Franz Alfred Six informiert auch über die Nazi-Vergangenheit des frühen »Spiegel«
 
Eine Erwiderung auf den Beitrag von Titus Simon in KONKRET 5/98
 
Noch vor der Sommerpause will der Bundestag ein Gesetz verabschieden, das rund eine halbe Million Menschen in der Bundesrepublik vom Recht auf Nahrung, Kleidung und Wohnung ausschließt
 
ROTE SOMMER
 
Die Abschiedsnote der RAF zeigt vor allem eins nicht: eine durchdachte Kritik der eigenen Geschichte
 
Wenn du Oberhaupt eines Staates werden willst, gründe einen
 
Der ehemalige Führer der Roten Khmer ist tot, seine Truppe aber noch nicht. Das ist, wie in den Jahren zuvor, nicht zuletzt ein Verdienst des Westens
 
Das Friedensabkommen für Nordirland wird an der Diskriminierung der katholischen Minderheit wenig ändern
 
In diesem Sinne - GENiale Kontrolle von Alexander Bogner
 
In diesem Sinne - Zeit für Elefanten von Robert Kurz
 
In diesem Sinne - An den Marmortischen von Oliver Schmitt
 
Kunst & Gewerbe von Kay Sokolowsky
 
Pop goes Wahlkampf von Georg Seeßlen
 
Fünf Museen haben eine gigantische Akzeptanzbeschaffungsmaßnahme für die Gentechnologie organisiert
 
Technisch gesehen bieten Computer und Datennetze nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für den Schutz der Privatsphäre. In der Auseinandersetzung um den praktischen Einsatz entsprechender Technologien prallen die Interessen von Nationalstaaten, Industriefraktionen und Bürgerrechtlern aufeinander
 
Der Jude als »Sittenverderber« hat eine lange Mediengeschichte. Ihr berühmtester Fall wurde der von Joseph Süß Oppenheimer, genannt »Jud Süß«
 
Volume Two der Stücke von Jörg W. Gronius und Bernd Rauschenbach: ein Lob
 
Buch & Deckel von Oliver Schmitt
 
Über den US-amerikanischen Schriftsteller und Drehbuchautor Elmore Leonard und seine deutschen Übersetzer
 
Von falschen Feinden gejagt, von falschen Freunden verteidigt, verkannt, verflucht, instrumentalisiert - der Paparazzo. Versuch einer Ehrenrettung
 
Welcome to Sarajevo
 
Ein Streitgespräch und Beitrag zur neueren Beckenbauer-Forschung - mit dem Sport-Theologen Dieter Bott
 
Diverse: The Jewish Alternative Movement - »A Guide For The Perplexed«; Hasidic New Wave: Psycho Semitic. Beide Knitting Factory Records/Ninety-Nine Distribution