in konkret September 1979

intern
 
Briefe
 
NOCH EINMAL: VIETNAM! von Peter Weiss
 
magazin
 
Radikalauer von Winfried Thomsen
 
Ernst Albrecht will Handgranaten und MGs für seine Polizei - damit nicht »noch andere Waffen ins Gespräch kommen«
 
Warner Poelchau sprach mit dem Ständigen Vertreter der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) in Bonn, Abdallah Frangi, über Arafats diplomatische Offensive
 
Zum Teufel ist der Spiritus, das Phlegma ist geblieben
 
DIE BEZIEHUNGSKISTE von Jörg Bopp
 
Helles Roth fragt die Eingeborenen von Homolulu: Wärmer leben, kälter denken?
 
FREIHEIT FÜR DIE LUFT! von Henning Venske
 
Der frühere SPD-Politiker Georg Beez schildert seine Alternative
 
Wer Egon Erwin Kisch kennenlernen will, muß immer noch versuchen, sich die sechsbändige Ausgabe aus dem Aufbau-Verlag zu besorgen. Daran hat auch die jetzt erschienene West-Kassette nichts geändert
 
Seit Ende Juni gibt es in der Bundesrepublik eine »Kommission zum Schutze des Buches«, von der Presse kaum notiert. Schriftstellerverband, PEN-Zentrum, Börsenverein und Bibliothekskonferenz sind gemeinsam angetreten, die Meinungsfreiheit auf dem Literatur-Markt zu verteidigen.* Hartmut Schulze sprach mit dem Vorsitzenden der Kommission, dem ehemaligen Hamburger Justiz-Senator Ulrich Klug, der heute als Jura-Professor an der Kölner Universität arbeitet
 
Offene Fragen zu Günter Herburgers Beitrag »Über das Erbe« in KONKRET 8/79
 
Fuchs über Herburger/Biermann an Fuchs/Fuchs an Biermann/Biermann an alle von Wolf Biermann, Jürgen Fuchs
 
Jurek Becker, DDR-Schriftsteller ('Schlaflose Tage«) mit gültigem Visum in Westberlin, kann sich «auf keinen Fall vorstellen, in der DDR von Westgeld zu leben«. Ein Interview von Jörg Hafkemeyer
 
magazin: kultur
 
KRITISCH VORGEDACHT von Wolfgang Abendroth
 
KONKRET-Interview mit Günter Wallraff: Sein neues »Bild«-Buch und wie es verhindert werden soll
 
NS-Verbrechen vor Gericht: Dokumente aus hessischen Gerichtsakten zeigen, warum die Bundesrepublik bei der Juristischen Bewältigung des Nationalsozialismus versagt hat